In Zusammenarbeit mit den Musikvereinen aus Bonfeld, Grombach und Siegelsbach stellt die Stadtkapelle Bad Rappenau ein gemeinsames Jugendblasorchester auf die Beine. Die Idee von einem gemeinsamen Jugendseminar mit abschließendem Konzert wurde bereits vor vielen Jahren von allen Rappenauer Musikkapellen erfolgreich durchgeführt.

Nun soll es nach der einfachen Formel:

3 x Probe + 1 x Auftritt = musikalisches „Hammer-Erlebnis“

alle Jugendlichen ansprechen, die ein Blasinstrument spielen und Lust aber keine Zeit haben, regelmäßig in einem Orchester zu spielen, oder die einfach mal etwas Neues ausprobieren wollen. Hier sind selbstverständlich auch alle angesprochen, die nicht in einem Musikverein mitspielen!

 

Es wird insgesamt jeweils Samstags drei Proben geben und der gemeinsame Auftritt findet dann am 23. Juni 2018 um 15.30 Uhr beim diesjährigen Stadtfest in Bad Rappenau statt.

 

Haben wir dein Interesse geweckt?!

Anmeldeflyer bekommst du bei den teilnehmenden Musikvereinen/Stadtkapelle, bei Isabel Gonzalez-Villar (0157-31884808, isabel.gonzalez.villar(at)gmail.com) bei Maria Theresia Reinhardt (0178-4300398, jugend.orga(at)stadtkapelle-badrappenau.de) oder bei Tabak Stech in der Kirchenstraße 14.

 

Probetermine: 1. Samstag, 05. Mai 2018 von 10.00 – 14.00 Uhr 2. Samstag, 09. Juni 2018 von 14.30 – 18.30 Uhr 3. Samstag, 16. Juni 2018 von 10.00 – 14.00 Uhr Jeweils in einem Proberaum in Bad Rappenau, den wir, je nach Anmeldezahlen noch bekannt geben.
In den Pausen gibt es ein gemeinsames Mittagessen. Wir würden uns freuen, wenn du beim Projekt-Jugendblasorchester 2018 dabei wärst!