Die junge Stadtkapelle informiert – Sommerferienprogramm 2018

Erst konzentrieren, dann präsentieren – die stolzen Trommelbauer beim Ferienprogramm der Stadtkapelle.

In diesem Jahr konnte man bei der Stadtkapelle Bad Rappenau an einem Trommelbau-Workshop teilnehmen. Unter der Leitung von Katharina Wichtler und Sandra Senghaas-Walter waren Kinder ab 6 Jahren in der letzten Ferienwoche eingeladen, aus Tontöpfen, Backpapier und viel Tapetenkleister echte Trommeln zu bauen. Da die Trommeln aber vor Gebrauch noch einige Tage trocknen müssen, durften die Kinder schon mal auf verschiedenen afrikanischen Trommeln, einem Cachon und sogar auf einem Putzeimer verschiedene Trommelrhythmen ausprobieren und mit dem „Frosch in der Tanne“ ein Quatschgedicht vertonen.

Wenn Ihr Kind auch Lust hat ein Instrument zu bauen, dann wäre vielleicht unser nächster Kurs genau das Richtige für Sie: am 22. September veranstalten wir wieder unseren Flötenbau-Workshop. Genauere Infos zum Flötenbau, sowie zur Musikalischen Früherziehung und zum Blockflötenunterricht ( bei beidem beginnen im Oktober neue Kurse) erhalten Sie direkt bei unserer Kursleitung Frau Senghaas-Walter unter 07066/912925 oder s.senghaas(at)gmx.de